AAA, Spielereviews

„Ihre einzige andere Errungenschaft“ – Das Frauenbild bei Civilization VIs Großen Persönlichkeiten

Wer hat eigentlich den Computer erfunden? Alan Turing in den frühen Vierzigern, als Vorläufer der heutigen Maschinen? Oder Charles Babbages um 1830, dessen ‚Analytical Engine‘ die streng genommen wirklich erste Rechenmaschine war? Aus historischer Romantisierung vermutlich eher ersterer. Doch Babbages Maschine war wirklich nur genau das: Ein Rechenkasten, der kalkulieren konnte. Mehr wollte Charles auch gar nicht. Seine enge Freundin und Arbeitskollegin Ada Lovelace jedoch? Sie formulierte Visionen dessen, was solche Geräte in der Zukunft einmal im Stande zu tun sein mögen und wie Menschen mit Computern als Werkzeug umgehen könnten. Heute gilt Ada als erste Programmierin. Der Analytical Engine wird dennoch Babbages zugeordnet, und die Frage nach der Erfindung des ‚Computers‘ würden die meisten Menschen, wenn nicht sogar mit Steve Jobs, dann doch eher mit Alan Turing beantworten. Weiterlesen „„Ihre einzige andere Errungenschaft“ – Das Frauenbild bei Civilization VIs Großen Persönlichkeiten“

Advertisements
Feature

#52Games – Grenzen: Review-Exemplare

Diese Woche hat Bethesda verkündet, das sie ihre Pressemuster für neue Spiele erst einen Tag vor Release herausgeben wollen. Die Reaktion darauf war von mehreren Seiten eine nicht allzu positive: Viele Reviewer fühlen sich in ihrer Ernstnehmbarkeit bedroht, wenn ihre Tests nicht am Releasetag veröffentlicht werden. Andere begrüßen die Politik, um gegen aufgeregte, überhypte Day-One-Reviews vorzugehen und überlegten, kritischen, wertigen Texten mehr Bedeutung beizumessen. Weiterlesen „#52Games – Grenzen: Review-Exemplare“