Indie, Spielereviews

Star Dread: All for Nought

Captain Yager seufzte, als das massive, überlange Artillerieschiff langsam, aber unaufhaltsam in den Hangar eindrang. Die Spitze der mächtigen Waffe glühte sanft rot und pulsierte, als hätte sie einen eigenen Herzschlag. Die eingeklappten Seitenruder gaben dem Schaft der Maschinerie den Anschein von muskulösen Schwellungen, die durch die sanfte Vibration der leerlaufenden Triebwerke besonders betont wurden. Weiterlesen „Star Dread: All for Nought“

takume
Indie

Es geht nicht nur weiter – Spielt Takume.

Das hier ist mit Sicherheit keine Review. Es ist eigentlich nicht einmal ein Text über Takume. Nur eine eindringliche Aufforderung, euch die fünf Minuten Zeit zu nehmen, Takume zu spielen. Weiterlesen „Es geht nicht nur weiter – Spielt Takume.“