Spielereviews, Texte über Anderes

Münchner Spielszene #2: Talk & Play #1 im Werk1

Am 26. September 2017 fand das aus Berlin stammende Talk & Play-Konzept zum ersten Mal im Münchner Werk1 statt. Ausrichter war die Organisation Games / Bavaria, moderiert wurde das Event von Robin Kocaurek, ehemals Teil des Shift Happens-Entwicklers Klonk Games und nun selbst bei Games / Bavaria angestellt.
Viele Fotos des Events finden sich auf der Facebook-Seite von Games / Bavaria.
Weiterlesen „Münchner Spielszene #2: Talk & Play #1 im Werk1“

Werbeanzeigen
Feature

Runter von der Bühne – Der Deutsche Computerspielpreis

Angekündigt von Manfred Lehmann, der deutschen Stimme von Bruce Willis, besteigt Fabian Döhla samt der CD Projekt Red PR-Crew zum dritten Mal die Bühne. The Witcher 3: Wild Hunt ist der Sieger des Abends, mit drei zwar undotierten, aber doch aussagestarken Preisen. Beste internationale neue Spielwelt, bestes internationales Spiel und den Publikumspreis nimmt der Hexer mit. Auch wenn mir nicht so recht begreiflich ist, wie ein Spiel mit 3 im Namen einen Preis für seine „neue“ Spielwelt abgreifen kann, klatsche ich eifrig mit. Mir war der dritte Witcher zwar zu viel, super ist das Spiel trotzdem. Weiterlesen „Runter von der Bühne – Der Deutsche Computerspielpreis“