Indie, Spielereviews

Safe ist das neue Sexy

Frictional Games Horrorhit SOMA bekommt diesen Dezember einen „Safe Mode“ – einen Spielmodus, in dem alle Gegner aus der Spielwelt entfernt werden und dadurch alle Schleichpassagen wegfallen. Damit reiht sich SOMA in die Ruhmeshalle an Spielen ein, die das Feedback ihrer Community so ernst nehmen, dass sie sogar zwei Jahre nach Release noch grundlegende Änderungen ihres Systems einbauen. Die Ankündigung kommt dabei zu einem passenden Zeitpunkt – erst kürzlich entflammte die Diskussion darum, ob zusätzliche einfachere Spielmodi Spielen guttäten, am Beispiel von Cuphead. Weiterlesen „Safe ist das neue Sexy“

Advertisements
Feature

Spaß oder nicht Spaß…!?

… das ist hier die Frage. Im Laufe meines mittlerweile fast 25 Jahre währenden Zockerdaseins habe ich so einige Spiele auf meinen Konsolen und auf meinem PC erleben dürfen und mich damit bespaßt. Pascal wird in seinen Artikeln nicht müde, Videospiele als Kunst zu deklarieren, womit er zweifelsohne richtig liegt. Mit gewachsener Erfahrung und mit der Weiterentwicklung des Spielemarktes stelle ich allerdings immer mehr fest, dass der Spaß nicht unbedingt immer die Kategorie sein muss, die ein Spiel zum guten Kunstwerk macht.

Weiterlesen „Spaß oder nicht Spaß…!?“